paste Befehl

Mit dem paste Befehl lassen sich mehrere Dateien zusammenfügen. Standardmäßig sind die entsprechenden Zeilen jeder Datei mit Tabulatoren getrennt.

Ein Beispiel. Wir haben zwei Dateien – file_1 und file_2:

linux beispieldateien 3

Wir können diese Dateien mit dem paste Befehl zusammenfügen:

linux paste befehl

Im obigen Beispiel können Sie sehen, dass der Befehl paste die Inhalte beider Dateien zusammengefügt hat. Der Inhalt wurde mit Tabulatoren getrennt.

Wir können ein anderes Zeichen als das Trennzeichen (anstelle von Tabulatoren) benutzen. Dafür benutzt man die -d Option:

linux paste befehl trennzeichen

Im Beispiel oben können Sie sehen, dass das / Zeichen als das Trennzeichen benutzt wird.

Sie können die Inhalte mehrerer Dateien mit der -s Option horizontal zusammenfügen:

linux paste befehl horizontal

 

Im Bild oben können Sie sehen, dass die Ausrichtung der zweiten Spalten ein wenig durcheinander ist. Das ist so, weil die Zeilenlängen der ersten Spalte nicht gleich sind.
Geek University 2021