Unterschiede zwischen Linux und Unix

UNIX ist ein Betriebssystem, das von Bell Laboratories entwickelt wurde. Linux ist ein Klon von Unix, doch es gibt Unterschiede zwischen diesen beiden Betriebssystemen:

Preis
Linux – die meisten Linux-Distributionen sind kostenlos.
Unix – die meisten UNIX-Betriebssysteme sind nicht kostenlos.

Verwendung
Linux – Handys, Tablet-PCs, Desktop-Computer.
Unix – Großrechner und Server.

Entwicklungsmodell
Linux – Open-Source-Software.
Unix – Closed-Source-Software.

Hersteller
Linux – der Linux-Kernel wird von der Gemeinde entwickelt.
Unix – IBM, Oracle, HP.

Beispiele
Linux – Ubuntu, Debian, Red Hat, openSUSE, CentOS.
Unix – OS X, Solaris, IBM AIX.

Geek University 2021