Paketverwaltung mit aptitude

aptitude ist ein Frontend für APT in Debian und Debian-basierten Linux-Distributionen. aptitude wird verwendet, um Softwarepakete zu installieren, zu aktualisieren oder zu entfernen. aptitude hat einen interaktiven Modus wie dselect, aber es kann auch als Kommandozeilen-Tool verwendet werden wie apt-get.

Um aptitude im interaktiven Modus zu starten, geben Sie aptitude ein:

linux aptitude gui

Pakete installieren

Drücken Sie zuerst “u“, um die Liste der verfügbaren Pakete zu aktualisieren. Navigieren Sie dann durch das Menü und drücken Sie “+“, um ein Paket zur Installation zu markieren. Sie können durch Drücken der Taste “/” nach einem Paket suchen. Nachdem Sie alle Pakete, die Sie installieren möchten, ausgewählt haben, drücken Sie “g“, um die Installation der ausgewählten Pakete zu starten.

Hier ist ein Beispiel, wie man nmap mit aptitude installieren kann.

Zuerst werden wir nach nmap suchen:

linux aptitude pakete suchen

Dann werden wir das nmap Paket mit “+” markieren:

linux aptitude pakete markieren

Um nmap herunterzuladen und zu installieren, werden wir “g” drücken:

linux aptitude pakete installieren

Pakete aktualisieren

Drücken Sie zuerst “u“, um die Liste der verfügbaren Pakete zu aktualisieren. Danach drücken Sie “U“, um alle installierten Pakete auf den neusten Stand zu bringen. Drücken Sie “g“, um die Installation zu starten:

linux aptitude pakete aktualisieren

Pakete deinstallieren

Navigieren Sie dann durch das Menü und drücken Sie ““, um ein Paket zur Deinstallation zu markieren. Drücken Sie “g“, um die Deinstallation zu starten

Um beispielsweise nmap zu deinstallieren, werden wir das nmap Paket finden und mit “” fűr die Deinstallation markieren:

linux aptitude pakete deinstallieren

Wir können jetzt nmap deinstallieren. Drücken Sie “g“.

Paket-Aktionen mit aptitude kann man auch über die Kommandozeile vornehmen. Teilweise sind die Befehle identisch mit denen von apt-get . Um beispielsweise nach einem Paket zu suchen, geben Sie einfach aptitude search PAKETNAME ein:

linux aptitude search befehl

Sie können die Liste der verfügbaren Pakete mit dem Befehl aptitude update aktualisieren:

linux aptitude update befehl

Um ein Paket zu installieren, geben Sie aptitude install PAKETNAME ein:

linux aptitude install befehl

Um alle Pakete zu aktualisieren, geben Sie aptitude full-upgrade ein:

linux aptitude full-upgrade befehl

Um den Paketcache zu leeren, was viel Festplattenplatz frei machen kann, benutzen Sie den aptitude clean Befehl:

linux aptitude clean befehl

Geek University 2021