nl Befehl

Den nl Befehl kann man benutzen, um Zeilen von Dateien zu nummerieren. Ohne Parameter aufgerufen nummeriert nl jede nicht-leere Zeile:

linux nl befehl

Um alle Zeilen (inklusive der nicht-leeren Zeilen) zu nummerieren, benutzt man die -b a Option:

linux nl alle zeilen nummerieren

Um die Zeilennummer um einen anderen Wert (anstelle des Standards 1,2,3,4…) zu inkrementieren, benutzt man die -i Option:

linux nl increment

Um eine bestimmte Zeichenkette nach der Zeilennummer hinzuzufügen, benutzt man die -s Option:

linux nl zeichenkette

Um nur die Zeilen zu nummerieren, die einen Treffer für den regulären Ausdruck enthalten, benutzt man die -b pREGEXP Option. Um beispielsweise nur die Zeilen zu nummerieren, die mit T anfangen, benutzt man den folgenden Befehl:

linux nl reg_exp

Um das Nummerierungsformat zu bestimmen, benutzt man die -n FORMAT Option. FORMAT ist eines der Folgenden:

  • ln – linksbündig, keine führenden Nullen.
  • rn – rechtsbündig, keine führenden Nullen.
  • rz – rechtsbündig, führenden Nullen.

linux nl nummerierungsformat

Geek University 2021