Die Datei /etc/group

Gruppenmitgliedschaft wird in der Datei /etc/group definiert. Sie ist eine einfache Textdatei, die eine Liste von Gruppen sowie Mitglieder jeder Gruppe enthält. Jede Zeile in dieser Datei hat vier Felder, die durch einen Doppelpunkt voneinander getrennt werden. Jede Zeile definiert eine einzelne Gruppe.

Eine Zeile in der /etc/group Datei hat die folgende Syntax:

gruppenname:passwort:gid:mitgliederliste

Hier ist die Erklärung der Felder:

  • gruppenname – der Name der Gruppe.
  • passwort – jede Gruppe kann ein Gruppenpasswort haben.
  • gid – Gruppen-ID, die eindeutige Gruppennummer dieser Gruppe.
  • mitgliederliste – Liste aller Mitglieder dieser Gruppe.

Hier ist ein Beispieleintrag für die Gruppe test_group:

etc group datei

Im Beispiel oben können Sie sehen, dass die test_group Gruppe eine GID von 5000 und zwei Mitglieder (jwilliams und bob) hat.

Geek University 2021