cut Befehl

Der cut Befehl wird zum Bearbeiten von Zeichenketten benutzt. Man kann cut verwenden, um ausgewählte Felder jeder Zeile einer Datei auszuschneiden.

Um beispielsweise aus jeder Zeile aus der Datei results.txt das dritte Zeichen zu extrahieren, benutzt man die -c Option:

linux cut befehl

Um meherere Zeichen aus jeder Zeile aus der Datei results.txt auszuschnieden, muss man die Zeichenpositionen spezifizieren:

linux cut befehl zeichenpositionen

Wir können auch die Felder in der Datei results.txt ausschneiden. Standardmäßig wird ein Tabulator als Begrenzungszeichen zwischen den Feldern verwendet, aber man kann das Begrenzungszeichen mit der -d Option verändern. Um beispielsweise / als das Begrenzungszeichen zu verwenden und das dritte Feld aus jeder Zeile anzuzeigen, benutzt man den folgeden Befehl:

linux cut befehl felder

Geek University 2021